Die Speaker der OXID Commons 2016


Wolfgang Grupp - Geschäftsführer und Inhaber, TRIGEMA

Wolfgang Grupp ist eine der markantesten Persönlichkeiten im deutschen Mittelstand und vehementer Verteidiger von Arbeitsplätzen. Unter seiner Führung hat die Firma TRIGEMA seit seinem Eintritt 1969 weder kurzgearbeitet noch Arbeitsplätze abgebaut. Entgegen dem bundesweiten Trend in der Textilindustrie sind in den letzten 20 Jahren 450 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen worden. Heute arbeiten 1.200 Mitarbeiter bei Deutschlands größtem Hersteller von Sport- und Freizeitbekleidung. Von 1969 bis 2015 stieg der Firmenumsatz von € 8,7 Mio. auf  € 94,1 Mio. Die Wertschöpfung im eigenen Unternehmen beträgt 78 % - ohne Bankkredite, mit 100 % Eigenkapital.

Keynote


Johannes Altmann - Geschäftsführer, Shoplupe GmbH

Johannes Altmann ist Gründer und Geschäftsführer von Shoplupe® und berät mit seinem Team seit 2003 zahlreiche Nischenshops und die führenden Versandhändler. Laut exciting commerce gehört er zu den besten Beratern Deutschlands und die Zeitschrift t3n hat ihn Dezember 2013 unter die Top 10 der deutschen E-Commerce-Macher gewählt.

Keynote / Jury - GOLDEN CART Award


Roland Fesenmayr - CEO, OXID eSales AG

Roland Fesenmayr ist Vorstandsvorsitzender der 2003 gegründeten OXID eSales AG. Die Welt von Handel und Vertrieb sind ihm ebenso vertraut wie die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung. Seit mehr als 15 Jahren verfolgt der Experte für E-Commerce die Digitale Transformation und gestaltet sie als Vordenker leidenschaftlich mit. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an den Universitäten Furtwangen und Freiburg. Des Weiteren nimmt er Aufgaben als Vorstand der bw:con wahr. Er ist Beirat an der Hochschule für Kunst, Design und Populäre Musik in Freiburg und Mitglied des Beirates der Fakultät Digitale Medien an der Universität Furtwangen. 

Keynote


Florian Bender - Technical Partner Manager, PAYONE GmbH

Florian Bender ist seit 2013 bei der PAYONE GmbH im Bereich Integrations tätig. Zuvor war er bei einer Agentur für digitale Medien tätig und betreute dort eCommerce Projekte. Er studierte an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Wirtschaftswissenschaft, Politikwissenschaft und Anglistik.

Technologie-Track: "Fokus Payment – Gesicherter Rechnungskauf und Lastschrift als Erfolgsfaktor"


Marcus Diekmann - Geschäftsführer, Gesellschafter, Inhaber, Autor

Marcus Diekmann ist einer von zwei Gründern von Shopmacher eCommerce für Marken GmbH. Der kaufmännische Analyst und Online-Stratege verfügt zusätzlich über weit reichende Kompetenzen in strategischem Marketing und Markenführung. Er berät überwiegend Marken und erstellt Potenzial-Analysen im No-Line-Handel. Marcus Diekmann ist Herausgeber und Autor des Fachbuches "eCommerce lohnt sich nicht" und gehört diversen Beiräten und Gremien im Bereich eCommerce an. Unter anderem dem Beirat eines EU-Forschungsprojekts zur Zukunft des Handels und dem Business Beirat der führenden Fachzeitschrift Internet World Business. 

Moderation - Session: „Das hätte ich nicht erwartet!“ – Content, Channels, Stories / Jury - GOLDEN CART Award


Ina El-Kadhi - Head of Development, OXID eSales AG

Ina El-Kadhi (Dipl. Math) hat über 20 Jahre Erfahrung im Software Entwicklungsbereich. Als Entwickler, Chief Software Architekt, (Agile) Team Leader, Requirements Engineer, Product Manager bis hin zum Mitglied der Geschäftsleitung hat sie so gut wie alle Facetten der Softwareentwicklung erster Hand kennengelernt. Sie trägt bei OXID die Gesamtverantwortung für die Entwicklung und Pflege der OXID eShop Platform Kern Produkte und die OXID Kernentwicklungsteams.

Technologie-Track: "Gruß aus der Küche - Bericht aus der OXID Kernentwicklung"


Markus Fuchs - Head of Strategic Sales, PayPal SE

Markus Fuchs leitet das PayPal Partnergeschäft für die DACH Region. Er ist seit 16 Jahren im ePayment Umfeld tätig und nach Stationen bei der Deutschen Post und bei ClickandBuy seit 8 Jahren bei PayPal. Dort war er unter anderem im Enterprise Sales tätig und nach dem Einstieg von PayPal beim Rechnungsanbieter BillSAFE 2011, baute er dort den Vertrieb auf. Ab 2014 leitete er den KMU Vertrieb bei PayPal und ist seit Anfang diesen Jahres verantwortlich für das Partnermanagement.

Business-Track: "Internationaler Handel: Wachstumschancen für deutsche Händler"


Gerrit Grunert - CEO, Crispy Content

Gerrit Grunert ist Gründer und CEO der Berliner Content Marketing Agentur Crispy Content. Nach seinen Stationen in Unternehmen wie Sevenone Intermedia, der ddp Nachrichtenagentur, Research International und MTV Networks Germany entschloss er sich 2010, die Content Marketing Branche zu revolutionieren und gründete Crispy Content. Die Berliner Agentur entwickelt, produziert, managt und vermarktet Content für Unternehmen, Marken und Publisher. Zu ihren Kunden zählen Red Bull Media House, MTV, Plentymarkets, HubSpot, Ortlieb und viele viele mehr. Crispy Contents Motto ist einfach: “Content. We love it. We make it. You get it.”

Business-Track: "Reclaim your Customer – Content Marketing im E-Commerce"


Prof. Dr. Florian C. Kleemann, Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Prof. Dr. Florian C. Kleemann ist Professor für Operations Management am Studienzentrum für industrielles Service-Management und Industrie 4.0 an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart. Nach Studienstationen in Landshut, Cambridge, Oslo und Aberdeen begann er seine Karriere bei der Unternehmensberatung Accenture und war dort bis zu seiner Berufung als Projektleiter „Einkauf & Beschaffung“ tätig. Parallel promovierte er am Lehrstuhl für Materialwirtschaft & Distribution der Universität der Bundeswehr München zum Thema Lieferantenmanagement in Dienstleistungskonzepten. Seine Publikationen sind als Bücher, Buchbeiträge, in Fachzeitschriften und internationalen wissenschaftlichen Journals erschienen, zuletzt mit den Ergebnissen seiner Studie „Einkauf 4.0: Smart Procurement & Supply Management“.

Session: B2B E-Commerce – von optimierten Prozessen, integrierten Systemen und globalen Märkten / Jury - GOLDEN CART Award


Marc Korthaus - Gründer und Geschäftsführer, SysEleven GmbH

Marc Korthaus gründete im Jahr 2007 die SysEleven GmbH mit Sitz in Berlin und ist neben Jens Ihlenfeld Geschäftsführer des Unternehmens. Bei der SysEleven GmbH legt der Visionär sein Hauptaugenmerkt auf die Serviceorientierung. Es ist sein erklärtes Ziel echten Mehrwert zu bieten. Dafür steht er den Kunden mit einem kompetenten Team zur Seite, das sich auf Performancetuning von Webapplikationen spezialisiert hat. Von 1997 bis 2007 war Marc Korthaus Geschäftsführer der ebenfalls von ihm gegründeten macnews.de OnlineService GmbH, einem Referenzpunkt für Millionen von Mac-Usern im deutschsprachigen Raum. Durch den Bedarf an individuell skalierbaren, sicheren und hoch-performanten Hosting–Lösungen entstand hier die Idee zur Gründung von SysEleven. Durch sein zweites Projekt - Macbay.de - erweiterte Marc Korthaus seine Expertise um Email- und Videostream-Hosting im eigenen Rechenzentrum.

Moderation - Session: Technik - Vor Gebrauch gut schütteln!


Thomas Lang - Gründer und CEO, Carpathia AG 

Der studierte Betriebsökonom und Wirtschaftsinformatiker ist Gründer und CEO der Carpathia AG, der führenden unabhängigen Unternehmensberatung für Digital Business in der Schweiz. Seit über 15 Jahren gilt er als ausgewiesener Experte für E-Commerce, digitale Vertriebsmodelle und -Strategien und verfügt über ebenso lange Erfahrung auf operativer wie auf beratender Seite. Seine Beratungsmandate, Workshops , Seminare und Lehrtätigkeiten sind geprägt von Knowhow-Transfer aus der Praxis, Pragmatismus und Fokussierung auf nachhaltige Lösungen. Thomas Lang wurde von den Wirtschaftsmedien als einer der führenden digitalen Köpfe und Vordenker der Schweiz gewählt und ist Autor zahlreicher Fachartikel und -studien, Dozent für Onlinevertriebsmodelle an verschiedenen Hochschulen sowie gefragter Referent an internationalen Konferenzen zum Thema E-Commerce und Digitale Transformation im Handel. Der Carpathia Digital-Busines-Blog zählt im deutsch-sprachigen Raum zu den wichtigsten unabhängigen Publikationen im Digitalen Handel.

Jury - GOLDEN CART Award


Prof. Dr. Heiner Lasi - Leiter Ferdinand Steinbeis Institut

Prof. Dr. Heiner Lasi leitet seit April 2015 das Ferdinand Steinbeis Institut der Steinbeis Stiftung und ist Inhaber der Professur für Industrial Intelligence an der Steinbeis Hochschule Berlin. Darüber hinaus ist er Vorsitzender des Management Boards des STCII, welches das deutsche Länderteam des Industrial Internet Consortium (IIC) beheimatet. Das FSTI steht für transferorientierte Forschung im Bereich Digitalisierung und Vernetzung mit dem Schwerpunkt auf Geschäftsfähigkeiten und Unternehmensstrategien sowie unternehmensspezifische Ansätze im Kontext des Industrial Internet und Industrie 4.0. Nach seinem Studium der technisch orientierten Betriebswirtschaftslehre promovierte und habilitierte er im Fachbereich Wirtschaftsinformatik an der Universität Stuttgart. Vor seiner Tätigkeit bei Steinbeis war Prof. Lasi Akademischer Rat an der Universität Stuttgart und hat dort mit einem interdisziplinären Forscherteam im Themenbereich Entscheidungsunterstützung in Industriebetrieben sowie Management von Hardware, Software und Netzinfrastrukturen geforscht und gelehrt.

Session: Industrie 4.0 und digitale Transformation


Dr. Thomas Liedtke - Leiter der Unit Research & Development, ICS AG

Dr. Thomas Liedtke ist seit 2007 bei der ICS AG Leiter der Unit Research & Development. Davor war er im Unternehmen IT-Sicherheitsbeauftragter und Projektleiter sicherheitsgerichteter Projekte. Dr. Liedtke promovierte in Informatik und Mathematik an der Universität Stuttgart und war 14 Jahre bei Alcatel Lucent in leitenden Funktionen tätig. 

Session: Industrie 4.0 und digitale Transformation


Dr. Carola Lilienthal - Senior Softwarearchitektin, WPS - Workplace Solutions GmbH

Dr. Carola Lilienthal ist Senior Softwarearchitektin bei der WPS - Workplace Solutions GmbH und analysiert seit 2003 regelmäßig im Auftrag ihrer Kunden die Zukunftsfähigkeit von Softwarearchitekturen und spricht auf Konferenzen über dieses Thema. 2015 hat sie ihre Erfahrungen aus über hundert Analysen von 20 000 und 15 Mio. LOC in dem Buch „Langlebige Softwarearchitekturen“ zusammengefasst.

Technologie-Track: "Technische Schulden tun weh! Wie man sie erkennt und beseitigt"


Oliver Lucas - Gründer, ecom consulting

Oliver Lucas ist Gründer der ecom consulting GmbH und hat mehr als 15 Jahre Erfahrung durch eine Vielzahl an Kundenprojekten im Bereich eCommerce, Multichannel, Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Fulfilment. Durch die detaillierte Betrachtung von Geschäftsprozessen leitet die ecom consulting GmbH Strategien und Prozesse ab, optimiert die IT-Architektur und richtet die Unternehmensorganisation ihrer Kunden entsprechend aus. Dadurch werden Kunden und deren Organisation fit für eCommerce und Multichannel und können langfristig profitablen Online-Handel betreiben. Oliver Lucas hält zahlreiche Fachvorträge zu Praxisbeispielen und Erfolgsfaktoren im Multichannel und Fulfillment, zudem moderiert er Fachveranstaltungen, Workshops und Expertenrunden.

Session: Handel vernetzt – auf wie vielen Hochzeiten muss ein Händler tanzen? /
Jury - GOLDEN CART Award


Ralf Mager - Head of E-Commerce, LODENFREY

Ralf Mager, geboren 1980 in Coburg. Absolvierte seine Ausbildung bereits 2000 im Haus LODENFREY. Wechselte dann in eine der größten Inhabergeführten Werbeagenturen Deutschlands. 2005 Geschäftsführender Gesellschafter einer Online-Werbeagentur im Münchner Osten. Seit 2009 verantwortlich für den gesamten E-Commerce Bereich bei LODENFREY. 2010 Launch der Webshops www.lodenfrey.com und www.offandco.com. 2013 / 2014 / 2015 Relaunch der Online-Shop von LODENFREY und OFF & CO. 2015 Aufbau, Integration und Umsetzung aller Multichannel Aktivitäten. 2016 Verantwortlich für die Umsetzung von Click & Collect und die Transformation von LODENFREY zum echten Multichannel Unternehmen. Als Referent auf allen großen E-Commerce und Online-Marketing-Kongressen und Messen spricht er regelmäßig über die Notwendigkeit dieser Themen für einen stationären Händler.

Session: Handel vernetzt – auf wie vielen Hochzeiten muss ein Händler tanzen?


Pierluigi Meloni - Product Owner, OXID eSales AG

Pierluigi war schon in der Schule dagegen. Schon damals waren Fragen wie "Warum sollte jemand so etwas überhaupt machen wollen?" ständige Begleiter des Alltags. Das ist bis heute auch so geblieben, weswegen er als Software Architect und Requirements Engineer auf Herangehensweisen wie Domain-Driven Design schwört und seinen Fokus auf die sorgfältige Klärung des WAS richtet. Tätig in verschiedensten Branchen ist er vor knapp 3 Jahren im e-Commerce gelandet, wo das WAS eine besondere Herausforderung darstellt, da es meist einem anarchistischen Pool entspringt, dessen Grenzen Technikgenies und Marktschreier bilden. Humor mag er auch.

Technologie-Track: "Visual CMS - maßgeschneiderte Kundenlösungen"


Rudolf Mietzner - Netzwerkmanager, bwcon GmbH

Rudolf Mietzner studierte Betriebswirtschaft in Fachrichtung Wirtschaftsinformatik und hat einen Abschluss als Information Elektroniker. Er ist bei der bwcon GmbH verantwortlich als Netzwerkmanager für die Themen Internet of Things, Industrie 4.0, Maschine to Maschine Kommunikation, und Telematik Diensten. Herr Mietzner hat mehrjährige internationale Erfahrung im Aufbau von Hochtechnologie und Telekommunikationsfirmen. Er arbeitet mehrere Jahre im internationalen Forschungs- und Beratungsumfeld. Herr Mietzner koordiniert für die bwcon GmbH das Projekt Allianz Industrie 4.0 in Baden-Württemberg, in der Themensäule IT, und Geschäftsmodellentwicklung. Zusammen mit der Hochschule Pforzheim und der Steinbeis Transferzentrum, baut Herr Mietzner als Projektleiter bei der bwcon GmbH ein Kompetenzzentrum für Produkt-Service-Systeme für den Mittelstand auf.

Moderation - Session: Industrie 4.0 und digitale Transformation


Andreas E. Nabicht, Beratung und Vertrieb, FINDOLOGIC GmbH

Andreas E. Nabicht, Jahrgang 1983, arbeitet im Bereich Beratung & Vertrieb bei der FINDOLOGIC GmbH und verfügt über eine Vielzahl an Praxiserfahrungen in verschiedenen Branchen. Als Sales Experte für Online-Shops, berät er europaweit mittelständische Unternehmen und E-Commerce Projekte. Neben seiner Neugierde für die Zukunft des digitalen Handels, bildet das Thema Neuromarketing, einen weiteren Interessensschwerpunkt. Als FINDOLOGIC Produktexperte verfasst er nicht nur interessante Blog-Beiträge, sondern für seine Kunden Workshops, Webinare, Vorträge und berät mit großer Leidenschaft FINDOLOGIC-Partnerunternehmen.

Technologie-Track: "Die smarte Conversion-Optimierung - Den digitalen Wettbewerb über die Produktsuche gewinnen"


Kore Nordmann, Mitbegründer Qafoo GmbH

Kore Nordmann verfügt sowohl über ein Diplom (Univ.) in Informatik als auch
einen außerordentlich breit gefächerten Erfahrungsschatz aus professionellen
und Open-Source-Projekten auf Basis von PHP. Mit diesem einzigartigen Mix aus
Theorie- und Praxis-Erfahrung unterstützt er Teams bei schwerwiegenden
Software-Design- und Architektur-Entscheidungen den richtigen Weg
einzuschlagen. Kore ist einer der Mitbegründer der Qafoo GmbH, in der er als
Berater und Schulungsleiter tätig ist.

Technologie-Track: "Schafft mein Shop das?"


Tülin Özcigdem – Senior Principal Sales Manager

Tülin Özcigdem studierte Informatik mit Schwerpunkt Business Consulting an der Hochschule für Informatik, Technik, Wirtschaft & Medien in Furtwangen
Sie sammelte beim IT-Consulting Unternehmen ALTRAN IT Praxiserfahrung und schloss sich 2006 der CONTENTSERV GmbH an. Seit 2008 unterstützt sie von Stuttgart aus das Vertriebsteam und betreut namhafte Kunden wie Vaillant Group , Tetra GmbH & Varta Consumer Batteries der Spektrum Brands Group, Leifheit AG, C. & E. Fein GmbH, Kölle-Zoo und  LG Electronics Deutschland

Technologie-Track: "Potentiale, Chancen und ROI beim Einsatz eines PIM-Systems"


Oliver Pankrath – Niederlassung Schweiz, ESYON GmbH

Herr Oliver Pankrath ist als Mitbegründer der ESYON GmbH der zentrale Ansprechpartner rund um Produkte und Lösungen des Unternehmens. Seine langjährige Praxiserfahrung erwarb er als IT-Leiter in zahlreichen Projekten bei Schweizer Großhandelsunternehmen. Für Kunden und Partner der ESYON GmbH steht er als Projektleiter und Prozessoptimierer beratend zur Seite.

Business-Track: "B2B mit OXID eShop und Microsoft Dynamics AX - Best Practice im Schweizer Großhandel"


Jan Peschke - Platform Integration, SysEleven GmbH

Jan Peschke verantwortet die Platform Integration des SysEleven Stacks bei der SysEleven GmbH in Berlin. Er und acht weitere Kollegen arbeiten mit Hochdruck an dem SysEleven Stack, der neuen SysEleven-Hosting-Platform auf Basis von OpenStack. Neben seiner technischen Arbeit an dem SysEleven Stack, ist Jan erster Ansprechpartner für rund 30 Kunden, die mit unterschiedlichen Projekten an der Betaphase des SysEleven Stacks teilnehmen. Den Einstieg ins Managed Hosting fand Jan als Administrator vor sieben Jahren bei Heinlein Support in Berlin. Den Fokus auf Automatisierung entwickelte er bei der Arbeit am Supercomputer der norddeutschen Bundesländer (HLRN) am Konrad-Zuse-Institut Berlin.

Technologie-Track: "Schlanker, schöner, automatisiert: eCommerce Projekte mit OpenStack"


Chris Philipps - Interim CTO, Startup Mentor & Consultant

Chris Philipps arbeitet in der internationalen Startup-Szene, als Tech Advisor für Web-Unternehmen und Investoren sowie als Interim CTO. Chris bringt mehr als 15 Jahre eCommerce Erfahrung mit, Retail ebenso wie Virtual Goods. Unter anderem als Interim CTO und Berater bei DailyDeal, Frontlineshop, OUTFITTERY und vielen anderen. Agile Themen stehen dabei im Vordergrund, nicht nur als Methode für Software-Entwicklung, sondern als generelles Mindset und als Antwort auf die Frage, wie man Führung in einer Welt mit schnell wechselnden Anforderungen gestalten kann. Chris ist Autor und Kontributor zu mehreren Büchern über Tech, Agile und Leadership, Gastdozent am Hyperwerk (FH Basel, Schweiz) und Keynote Speaker.

Technologie-Track: "KPI-driven Product Development - Lessons learned"


Alexander Richter - Institute of Smart Systems and Services, Hochschule Pforzheim

Alexander Richter ist akademischer Mitarbeiter am IoS3 (Institute of Smart Systems and Services) an der Hochschule Pforzheim. Er ist Mitarbeiter im Forschungsprojekt „Use-PSS – Usability betrieblicher Produkt-Service-Systeme im Mittelstand“ und gemeinsam mit den Transferpartnern Steinbeis Innovationszentrum MLU und bwcon GmbH am Aufbau eines Produkt-Service-System Kompetenzzentrums beteiligt. Alexander Richter ist Wirtschaftsingenieur und war früher in den Bereichen Medizintechnik und Consulting tätig.

Session: Industrie 4.0 und digitale Transformation


Thomas Schwarzkopf - IT und Projektleiter für den B2B Onlineshop, ZEG Zentraleinkauf Holz + Kunststoff eG

Thomas Schwarzkopf ist gelernter Industriekaufmann und studierter Sozialwissenschaftler, beschäftigt sich aber seit vielen Jahren mit der Einführung und Betreuung von ERP-Systemen. Seit 2012 arbeitet er bei der ZEG Zentraleinkauf Holz + Kunststoff eG. Er war Projektleiter für die Entwicklung des neuen B2B Onlineshops der Genossenschaft, der zusammen mit den E-Commerce Experten von NETFORMIC auf Basis der OXID eShop Enterprise Edition realisiert wurde.

Business-Track: "B2B E-Commerce – Best Practice der Genossenschaft ZEG Zentraleinkauf Holz + Kunststoff eG"


Andrea Seeger,  Mitgründerin der OXID eSales AG, Commerce und Marketing Expertin

Als Unternehmerin und Beraterin verfügt Andrea Seeger über langjährige Erfahrung im Management und der Projektrealisation von Enterprise E-Business Lösungen, sowie in der Entwicklung und Umsetzung von Markenstrategien.

Jury - GOLDEN CART Award


Prof. Dr. Axel Sikora, Hochschule Offenburg

Axel Sikora hat an der RWTH Aachen Elektrotechnik (Dipl.-Ing.) und Wirtschaftsingenieurwesen (Dipl. Wirt.-Ing.) studiert. Nach seiner Promotion zum Dr.-Ing. am Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme (FhG-IMS) war er in der Telekommunikations- und Halbleiterbranche tätig, zuletzt als Gruppenleiter System LSI Support bei der NEC Electronics (Europe) GmbH in Düsseldorf. In 1999 wurde er zum Professor an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Lörrach berufen, wo er den Studiengang Informationstechnik aufbaute und leitete. 2011 folgte die Professur für Embedded Systems und Kommunikationselektronik an der Hochschule Offenburg. Mit Beginn des Jahres 2016 wurde er zu 60% als Leiter des Bereichs "Software Solutions" und als stellvertretender Institutsleiter des Hahn-Schickard Instituts in Villingen-Schwenningen delegiert. Aus dem im Jahr 2002 von Prof. Sikora gegründeten Steinbeis-Transferzentrum für Embedded Design und Networking gründete er als Gesellschafter in 2014 die auf embedded connectivity solutions ausgerichtete STACKFORCE GmbH. Prof. Sikora ist Autor, Ko-Autor, Herausgeber und Mitherausgeber mehrerer Fachbücher, Autor von mehr als 150 Fachartikeln, sowie Mitglied und Beirat in zahlreichen Konferenzkomitees.

Session: Industrie 4.0 und digitale Transformation


Stephan Wehrle - Technical Presales Consultant, OXID eSales AG

Stephan Wehrle sammelte als Diplom-Wirtschaftsinformatiker (BA) jahrelange Erfahrung als Projektmanager in den Bereichen BPM und Asset Management, bevor er als Technical Presales Consultant bei der OXID eSales ins eCommerce wechselte und als verlängerter Arm des Vertriebs in den Schwerpunkten B2B-Edition und Visual CMS agiert.

Technologie-Track: "Hands-on: Flow und Visual CMS"


Christian Wenzel – Leiter Geschäftsbereich E-Commerce, kernpunkt

Christian Wenzel ist seit über 15 Jahren im Umfeld digitaler Kommunikation tätig. Mit einem Team aus Konzeptern und Technologie-Experten entwickelt er Strategien und E-Commerce-Lösungen für mittelständische Unternehmen und Konzerne mit dem Schwerpunkt im B2B-Handel.

Business-Track: "In 100 Tagen vom Klemmbrett zur Quick Order - Digitalisierung von B2B-Bestellprozessen am Beispiel von tremco illbruck"