Herzlich willkommen beim Rückblick zur E-Commerce Konferenz - OXID Commons 2016!

Zahlreiche Schreibtische von OXID eSales Partnern, Dienstleistern, Technologieanbietern und Shop-Betreibern blieben am 2. Juni 2016 leer. Mehr als 600 E-Commerce-Experten trafen sich in der Messe Freiburg zur #oxcom16. Zum siebten Mal bot die Konferenz Networking, Best Practice Beispiele und Referenten der Extraklasse.

Zu den Highlights:

  • rund 600 E-Commerce Fans nahmen an der #oxcom16 teil
  • über 40 Vorträge und nahezu ebenso viele Referenten brachten eine Vielfalt und Qualität ins Programm, wie man sie sich nur wünschen konnte
  • das Hashtag #oxcom16 wurde unter den Top 3 auf Twitter gelistet mit insgesamt 430 Tweets
  • mit der Fachtagung Industrie 4.0 konnten wir die Brücke zum Handel der Zukunft schlagen
  • die Unconference war sehr gut besucht und brachte die Themen der Community auf die Agenda
  • hochkarätige Sieger feierten ihre durch den Golden Cart Award ausgezeichneten Shops
  • das Catering war vom Feinsten und ließ keine Wünsche offen
  • die Party dauerte bis in die frühen Morgenstunden und bot reichlich Raum für Gespräche und viel Spaß

Nach der Eröffnung der Commons durch Roland Fesenmayr beeindruckte die Keynote von Wolfgang Grupp, Geschäftsführer und Inhaber von TRIGEMA. Der Vollblut-Unternehmer produziert in Deutschland und nutzt einen OXID eShop als Absatzkanal. Neben zahlreichen Anekdoten gab Grupp Einblicke in eine beinahe ausgestorbene Zunft von Unternehmerpersönlichkeiten: "Ich bin Egoist und Kapitalist und will Geld verdienen. Nur wenn es meinen Mitarbeitern gut geht und sie von ihrem Lohn leben können, geht es mir auch gut. Dass wir den Mindestlohn in Deutschland überhaupt diskutieren, ist eine Schande", erklärte Grupp energisch.

Danach ging es Schlag auf Schlag weiter. Die Commons wartete rund um die Uhr mit Programm in drei Sälen auf. Von der Digitalen Transformation über Content Commerce, B2B Commerce und Omnichannel bis hin zu Industrie 4.0 sprachen namhafte Experten und entführten die Teilnehmer in ihre Themenwelten. Parallel zum umfassenden Konferenzprogramm präsentierten 35 Aussteller ihre Produkte, Services und Dienstleistungen im großen Ausstellungsbereich.

Zur OXID Unconference am gleichen Tag trafen sich zahlreiche Entwickler aus der Community und dem Partnernetzwerk, um sich über Programmier- und Projekterfahrung rund um den OXID eShop austauschen.

Den krönenden Abschluss des Tagesprogramms bildete die Verleihung des GOLDEN CART Award an die herausragenden OXID eShop Lösungen. Gewonnen haben 2016:

Auf der anschließenden Party wurden bei Live-Musik, allerlei Getränken und Barbecue neue Kontakte geknüpft, Pläne für künftige Projekte geschmiedet und ordentlich gefeiert.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, Speakern, Ausstellern und Sponsoren für eine großartige #oxcom16. Laut dem allgemeinen Feedback, das uns nach dem Event erreichte, war es eine der besten Commons der letzten Jahre. Und das ist das Verdienst aller Teilnehmer.